Aktuelles

Die neue alte Hochzeit. Eine Bedienungsanleitung.

Wer findet den Fehler in den alten Hochzeitsritualen?  Richtig, es ist die Klausel „bis der Tod euch scheidet!“ Denn diese Klausel bricht dein Leben und deine Liebe auf der Stelle. Es verlangt dir etwas ab, was dein Herz gar nicht verstehen kann.Nie verstehen wird können. Wie Hans und Maria anders heiraten. Sie stehen im Wald. Sie werden von ihren Kreisen gewaschen. Maria von ihren Frauen, Hans von seinem Männerkreis. Beide Kreise bestehen aus alten und ganz neuen Verbindungen ihres Echoraums. ♩♪♫♬ Flöten- und Harfenklänge Die angekommenen Gäste sitzen bereits im Kreis...

Mehr

“Bridging Worlds Gathering” 30.8.-2.9.2018

Sommerzeit ist auch für mich Festival Zeit. Lange schon müssen Festivals keine Konsum und Outknock Exzess Hammer mehr sein, sondern wollen schon im Ansatz der Innenschau und dem Aufwachen des Herzens dienen. Überrascht war ich dann allerdings doch, dass gleich 60 Leute zum Morgen Yoga beim diesjährigen Heartculture Festival kamen (siehe Foto).   Das nächste Festival steht kommendes Wochenende bevor. Es ist das Bridging Worlds Gathering in der Nähe von Haag / NÖ. Ein Overlap verschiedener schamanischer Richtungen. Schwitzhütten, Konzerte und DJ, Liberation Dance, Teachings, Kakao...

Mehr

Wozu So-Sein Yoga? Für wen?

und: Gibt es ein nicht-patriachales Yoga? Dieser Text ist nur eine philosophische Gebrauchsanweisung. Die Asanas und Atemübungen sind jedoch wichtiger und wären allein durchs Lesen nur dann wirklich wirksam, wenn du sie schon lange praktizierst. Darum besser einfach zum gratis Schnuppern kommen. Trotzdem: Manche lesen gern, schwingen sich erstmal ein, checken ab, bevor sie wirklich in Kontakt gehen bzw. sich auf eine Yoga Einheit einlassen wollen. Vorneweg: Ja, es gibt nicht-patriachales Yoga, doch ob und wie dir dieses bekommt, das erfährst du wirklich erst im Ausprobieren, nicht im...

Mehr

“Learnability” – Die momentane Bereitschaft für neue Erfahrungen.

Die Suche nach neuen Sicherheiten an den noch nicht erfahrbaren äußeren und inneren Rändern deiner Welt. Wie sehr bin ich bereit Neues zu lernen? Oder ist eh schon alles klar?   Du kennst das bestimmt: Ein völlig unlogischer Gedanke plus ein inneres eigenartiges Bild kurz vor dem Einschlafen. Vertrauensvoll gibst du dich dem Schlaf hin und wachst im Idealfall mit weitem Herzen und frischen klaren Gedanken wieder auf. Das Leben kann das. Es defragmentiert unser Denken und setzt alles wieder frisch und neu auf. In der Schule geht es heute immer noch vorrangig um Wissensvermittlung,...

Mehr

Verbluffend wesentlich. – Eine Rezension von Mirwalds „Der vielleicht größte Schatz“

Verbluffend wesentlich.    „Erst wenn wir begreifen, was der andere nicht zu sagen vermag,  beginnen wir ihn zu verstehen.“(50)   …lese ich in Mirwalds „Der vielleicht größte Schatz“, seiner Aphorismen Sammlung. Mit diesem einzigen Satz lasse ich mich als Leser auf etwas ein, das mich nicht in ein Besserwissen (“den anderen verstehen”), sondern in ein Gefühl erspürter Verbundenheit versetzt. Eine Ahnung von komplexer Verbundenheit dämmert mir in vielen weiteren recht schlichten, unpoetischen Sätzen. Mirwald ist studierter Soziologe, der nicht...

Mehr

LOKALE GRUPPE Mauerbach / Wien West

+++ Kollektiver Home Retreat – Zoom-Calls  plus erste Lockerungen+++ zur Anmeldung für die einzelnen Angebote schreib bitte an sascha@so-sein.at, ich schick dir dann den Zugangslink / Adresse- – Freitags ab 8.5.2020 – 19 Uhr auf Zoom – Mittwochs ab 6.5.2020 – 19 Uhr wieder offline nur zu fünft mit gesetzlichem Mindestabstand in Mauerbach. Ich biete eine Lokale Gruppe nach der Idee von Gopal an. Die lokale Gruppe ist ein Selbsthilfeprojekt mit dem Ziel, Menschen in echten Kontakt zu bringen. Das Schlüsselprinzip dazu lautet ehrliches Mitteilen und gehört werden....

Mehr