Ehrliches Mitteilen für Paare, 21.-23.10.22

Ehrliches Mitteilen für Paare, 21.-23.10.22

 

 

 

Ein vertiefendes und entspannendes Wochenende im nördlichen Waldviertel.

mit Heinz Prochazka (Psychotherapeut) und

Sascha Tscherni (Lebens-Sozialberater und Yogalehrer)

 

An diesem Wochenende lernst du durch die Methode des „Ehrlichen Mitteilens“ (EM) nach Gopal Norbert Klein (klick!) deine Beziehungsfähigkeit auf erstaunliche Art zu verbessern. Du kannst (wieder) neuen Spielraum in deiner Partnerschaft entdecken. Eine neue, innere und äußere Bewegung, der sichere und passende Abstand zu deinem Partner, die neue passendere Nähe wird möglich.

Keine Angst, du musst dabei nicht dein Inneres nach Außen stülpen, noch musst du dich über Grenzen wagen, die dir Angst machen. Für einen sicheren klaren Rahmen ist gesorgt.

Zusätzlich zu EM werden wir am Morgen etwas So-Sein Yoga mit Sascha – das ist das Yoga ohne Ansprüche ( https://so-sein.at/wp/ ) machen. Es gibt genügend Zeit (ca.3 Stunden pro Tag) dir/euch den Tagesablauf auch individuell zu gestalten. Z.B. mit Spaziergängen im Wald, oder um einen Moorsee. Zeit für euch/dich oder den anderen warten auf dich/euch.

Bekocht werden wir von einer exzellenten Köchin. Glutenfrei und vorrangig vegan.

 

 

 

 

 

 

Zum Ort:

Apfelweberhof, Waldviertel, NÖ

Watzmanns 7, 3922 Watzmanns, Großschönau

Das Waldviertel mit seiner besonderen Ausstrahlung und der so liebevoll gestaltete Seminarort unterstützen unsere inneren Prozesse. Der Apfelweberhof liegt in einem kleinen Dorf und ist umgeben von naturbelassenen Wiesen und schönen Wäldern. Ein Stückchen weiter befindet sich ein kleiner mystischer Moorsee. Die Landschaft lädt zum Ausruhen und Verweilen ein.

 

 

Ankommen: FR, 21.10., 17.00-18.00

18.00 leichtes Abendessen

Ende: So, 23.10.22, Abreise ab 17 uhr

 

 

Zu den Seminarleitern:

Der Psychotherapeut Heinz und der Yogalehrer Sascha trafen sich 2018 bei einer EM Runde. Seitdem wollen die beiden EM als mächtiges Werkzeug innerer Entwicklung hin zu mehr Beziehungsfähigkeit nicht mehr missen.

 

Mag. Sascha Tscherni

Seminare, Retreats, Yogalehrer, Dipl. Lebens- und Sozialberater, Vater

selbständig mit so-sein.at seit 2009

 

 

Mag. Heinz Prochazka

Musiktherapeut, Psychotherapeut (systemische Familientherapie), Traumatherapeut (EMI), verheiratet, Vater

selbständig seit 2011

mit recartunis.at

 

 

Vorbereitung:

Ansich seid ihr als blutige Anfänger im EM herzlich willkommen. Wenn ihr euch vorbereiten wollt (keine Bedingung), empfehlen wir die Lektüre von “Der Vagus Schlüssel” von Gopal Norbert Klein (Heilpraktiker für Psychotherapie)

oder auch das etwas technische Pdf https://www.traumaheilung.net/downloads/de/Merkblatt-Lokale-Gruppen-Druckversion.pdf zu lesen, das ihr auch in eurem Skript ausgedruckt erhalten werdet.

 

 

Die Kosten:

€ 390.- pro Person (exkl. Unterkunft) 

Early Bird bis 1.9.2022: 340.-

Sozialtarif möglich, bitte kontaktiere diesbezüglich Sascha: 0650/7614837

 

Unterkunft:

Doppelzimmer: 35.- pro Nacht, also 70.-

Einzelzimmer: 55.- pro Nacht, also 110.-

 

 

 

 

 

 

Wie melde ich mich an ?  

Zur Anmeldung zahle bitten wir dich um eine Anzahlung von € 110.- an: alexander tscherni, easybank – BIC: BAWAATWW – IBAN: AT21 1420 0200 1071 9322 , den Rest in bar mitbringen oder auch gleich an dieses Konto überweisen. Unterkunft bitte extra vor Ort bezahlen.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Teilnehmer*innen selbstverantwortlich sind. Alle Teilnehmer*innen nehmen an allen Übungen freiwillig teil. Vor Kursbeginn bitten wir dich, das auf einem eigenen Blatt zu unterschreiben. Es gelten die AGB (klick!)

 

 

 

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die nächsten So-Sein Termine | so-sein - […] Ehrliches Mitteilen für Paare (klick!) mit Heinz Prohaska und So-Sein […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert