“24 Stunden allein in der Natur” um den 7.8.2021

“24 Stunden allein in der Natur” um den 7.8.2021

 

 

 

Gönn dir eine Solozeit, 24 Stunden fastend ganz allein im Wald.

 

 

 

 

 

 

Inkl. Vor- und Nachbereitung vor Ort und in den Wochen davor und evtl. auch danach.

 

 

 

FR 6.8. (15Uhr) – SO 9.8. (15 Uhr)

Deine Auszeit und Klärung. Seit ca. 5 Jahren verbringe ich regelmäßig längere Zeit im Wald. Ich setze mich an einem Ort und werde eins mit der Natur.

Was da so alles passiert, das schätzen und üben alte Traditionen seit jeher.

Da es gut ist so eine Reise zumindest das erste Mal nicht alleine anzutreten, werde ich daher in einem Basecamp auf verschiedene Art und für dich und deinen Prozess Weise Raum halten.

 

Literaturtipp: “Roaring of the Sacred River” by Steven Foster and Meredith Little

 

Ab deiner Anmeldung beginnt deine Reise. Ich schicke dir von da an Inspirationen (auch mit vorbereitenden Übungen),

stehe für vertiefende Gespräche bereit und versorge dich mit einer Packliste. Die Gruppe ist auf 5 Leute beschränkt.

 

Kosten: je nach deinem Ermessen ca. zwischen € 100.- bis € 150.-

 

Anmeldung bitte bis Ende April hier 

    Ihr Name

    Ihre Emailadresse

    Anmeldung

    Anmerkung / Fragen

    Ich aktzeptiere die AGB< /a> und bin über den Datenschutz< informiert.

     

    2 Kommentare

    1. bloßfüßig durch den kalten, sprudelnden bach waten
      durch getränkte, weiche erde – in den wald – zu meinem baum

      intim mit der natur um mich und in mir – was für ein geschenk

      eine wahre so-sein-erfahrung
      danke Sascha

      • Danke für deinen Mut dich so dem Wald anzuvertrauen.
        Für mich eröffnet sich immer wieder sehr viel durch die lange Zeit im Wald.
        Auf weitere Vertiefungen in die Natur.

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.