“Tag zum offenen Tor nach Susak” am 30.4.2017 auf der Vienna-Transitionbase

“Tag zum offenen Tor nach Susak” am 30.4.2017 auf der Vienna-Transitionbase

Einladung zum „Tag zum offenen Tor nach Susak“

auf der Vienna-Transition-Base,

Janis-Joplin-Promenade 2,
Aspern Seestadt, 1220 Wien

 im Zirkuswagen bzw. Jurte oder auch draußen (je nach Wetter)

am Sonntag, den 30.4. von 10:00 bis 19:30

 

Das Kursleiterteam  gibt kurze Ausblicke auf das Angebot unserer  heurigen Retreat-Urlaube auf der Insel Susak in Kroatien.  Nimm deine Freunde mit, komm und gehe wann du willst. Doch nach Beginn einer Methodenvorschau kannst du bei dieser nicht mehr mitmachen. In den Pausen erzählen ehemalige Kursteilnehmer von ihrem Susak.

 

10:00                   Ankommen bei Tee

10:30 – 11:30     „So-Sein Yoga“ mit Sascha Tscherni

12:00 – 13:00     „Mit dem Atem die Chakren stärken” mit Andreas Spornberger

13:30- 14:30       Essen / Plaudern, auch mit ehemaligen TeilnehmerInnen /Fotos

15:00-16:00        „Innehalten…und dir selbst Raum geben“ mit Cristina Maier

16:30 – 17:30      „berühren. berührt sein. sein.” mit Nicole Chalusch

18:00 – 19:30      Essen / Plaudern, auch mit ehemaligen TeilnehmerInnen / Fotos

Mitnehmen: Yogamatte (wenn vorhanden)

Anreise: über U2 Aspern Nord oder Seestadt Aspern

Kosten: “Nimm, was du brauchst und gib, was du kannst.”

 

Die heurigen Susak Retreat-Termine sind:

  • 21.5.-27.5.2017
  • 27.5.-2.6.2017

  • 10.9.-16.9.2017

  • 16.9.-22.9.2017

Es wird diesmal auch wieder eine Kinderbetreuung auf Susak geben. (Nicht allerdings auf der T-Base)

 

 

susak.vorderseiteFünf ganze Tage Yoga-Stille-Meer

Wir bieten dir eine gute Mischung aus Urlaub und Retreat auf einer kleinen autofreien, kroatischen Insel. Auf der 180 Einwohner Insel Susak kannst du fein ausspannen, über die Graslandschaft des Hochplateaus wandern und wenn es das Wetter erlaubt baden und schnorcheln. Susak ist eine entlegene und doch nicht allzu schwer erreichbare Insel. Sie ist nur 3,5 Fährstunden von Rijeka entfernt. Dort ist das Meer sehr klar. Von unserem Yogaraum kannst du über die wenigen Dächer des Oberdorfes und den Kirchturmspitz auf den weiten blauen Horizont blicken.  Das Zeitgefühl ist dort ein anderes. Mehr als 10 Kursteilnehmerinnen wird es nicht geben.

Klick h-i-e-r für ein kurzes Youtube-Video über unser Angebot auf Susak.

Mehr Infos zu Susak, dem Tagesablauf, zu den einzelnen Kursleitern, der Anmeldung und den Kosten findest du hier:

https://so-sein.at/wp/2011/06/yoga-auf-susak/

 

 

Hier kannst du 10% Ermäßigung gewinnen, wenn du eines von  fünf Photos auswählst:

Which of our Retreat-Holiday Photos attracts you most?

 

    Ihr Name

    Ihre Emailadresse

    Anmeldung

    Anmerkung / Fragen

    Ich aktzeptiere die AGB< /a> und bin über den Datenschutz< informiert.

    1 Kommentar

    Trackbacks/Pingbacks

    1. Yoga auf der Insel Susak | so-sein - […] Aktuell: „Tag zum offenen Susak-Tor“ in Wien, am 30.4.2017 […]
    2. Sonntagsspaziergang ins Sein | so-sein - […] entfällt am 16.4., 29.4.(Tag zum offenen Tor nach Susak), […]

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.