Ankommen und Weitertanzen

681ae6e3-6836-41b5-ad5c-ff3dd704b25f

20.-22.11.2015

am Apfelweberhof in Watzmanns, Waldviertel

 

Magst du deine Yoga- oder Meditationspraxis mehr in dein tägliches Sein und Wirken integrieren? Wie kannst du ein persönliches, lebendiges, ungelöstes Thema so für dich nützen, dass daraus deine Intention und dein nächster Schritt klar hervortritt?  Und wie kannst du diesen Schritt mit Leichtigkeit, ganz in deiner Kraft tun ? – wie kannst du ohne altem Ballast ins Neue hineintanzen ?

– Folgende drei Schritte werden flankiert von Tanz, Lagerfeuer und ursprünglichem Spiel.

Du kommst deiner Wahrhaftigkeit und deren eigene Strahlkraft auf die Spur:

  • Zuerst geht es um ein tieferes Verorten deines Gefühls bezüglich privater oder gesellschaftlicher Umstände. Das kann durch Bewegungs-Ton Übungen, durch automatisches Schreiben oder unüberlegtes Malen passieren. Möglicherweise magst du gemeinsam mit jemand zweiten arbeiten. Verschiedene Methoden dialogischer Bewusstseinsarbeit stehen zur Verfügung.
  • Numero zwei: Die Lupe aufspannen durch Aufstellungen. In der zweiten Phase betrittst du das facettenreiche Feld deines tieferliegenden Gefühls. Sowohl individuelle als auch kollektive Aufstellungsarbeit hilft dir deine neue erleichternde Perspektive zu entdecken. Eine heilsame Intention, eine Art neue lösende Flussrichtung tritt zu Tage.
  • In der dritten Phase wirst du durch So-Sein Yoga deine neugewonnene Intention (Flussrichtung) als Teil eines Größeren Flußes in deine Zellen verankern. In der Körper-Meditation ist es auch möglich, dass evtl. noch weitere Mosaiksteine zu dir kommen.  Von einer zeitlosen machtvollen Unbeschwertheit lässt es sich gut aufs Jetzt „zurückblicken“.

Der Workshop endet mit einem Abschlusskreis. Bei dieser Möglichkeit des Ausdrucks bemerkst du möglicherweise schon die Stärkung durch ein authentisches Netzwerk direkt um dich herum. Vielleicht bist du ja nicht zufällig bei genau diesen Workshopteilnehmern gelandet.

Kosten: inklusive Unterkunft und vegetarische Verpflegung und Unterkunft € 150.-
Anmeldung bei sascha@so-sein.at bzw. 0650-7614837

siehe auch: https://www.facebook.com/events/1646699682135831/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.