“Hinein in die glorreiche Dualität !” -Ein So-Sein Abend bei UC

 

– Deiner Angst und dem Schmerz ins Auge blicken, aber deiner Sehnsucht folgen.

Wann: 6.3. / 19-22Uhr

Ort: UC-Home-BaseJohann Strauß-Gasse 33, 1040 Wien

Bei diesem 2-3 stündigen So-Sein Programm mit Yoga, einem Einblick in die So-Seins Begleitung  und der Möglichkeit zur “Diskussion” bzw. einem Heart-sharing geht es wirklich nur zweitrangig um die körperliche Dehnung und um die Achtsamkeit auf den natürlichen Atem. An diesem Abend erforschen wir primär den Bereich, “wo sich dein Himmel und deine Erde noch mehr verweben dürfen”. Also das geistig Nicht-Duale, mit dem Erdigen und Dualem. – Den Bereich, wo “Eins-sein mit Allem” und “Getrennt-Sein von Allem” an einem sehr, sehr lebendigen Kraftfeld miteinander tanzen dürfen.

So-Sein Yoga einzigartig ist ein Praktizieren, das die eher geistige Ausrichtung des traditionellen Yoga-weges mit dem Urgrund deines “in der dualen Welt-Seins” – eben mit deiner heiligen Sehnsucht– verbindet.  

 BITTE NIMM DEINE YOGA-MATTE MIT…falls du eine hast.

Zum Vortagenden:  
Kassi Tscherni (*1974) ist seit 1993 den geistigen Yogaweg gegangen (7 Jahre Vispassana Meditation, 3 Jahre in Indien gelebt) und ist seit 2010, seit der Geburt seiner Tochter, stark von Schamanismus und Tantra beeinflußt. So-Sein.at ist für ihn die Integration dieser zwei, nur äußerlich unterschiedlichen Zugänge ins ewig unfassbare Mysterium des Lebens. Kassi gibt Yogaunterricht in Wien und Umgebung, hat die “Hotline-Stille” gegründet und veranstaltet Yogareisen auf eine autofreie, kroatische Insel. Mehr auf https://so-sein.at
 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der ‘Uni des Lebens’, einem Format der UC Akademie statt. 
In Workshops, interaktiven Vorträgen und Diskussionsrunden… “von einander – für einander” haben alle die Möglichkeit, als WorkshopleiterInnen/Hosts ihre Kenntnisse und Erfahrungen, ihr Wissen anzubieten und weiterzugeben, Themen die uns beschäftigen aufzuwerfen und zum Nachdenken und Handeln zu bewegen.

Einige Themen aus dem angeboteten Pool seit dem Start der Uni des Lebens sind bereits vorgekommen, für viele weitere gibt es die Möglichkeit speziell an dem dafür reservierten Donnerstag Raum zu geben.
Bei Interesse bitte an gorica.cvetkovic(at)unitedcreations.org zwecks Koordination der Termine in der UC Homebase und Kommunikation der Veranstaltung wenden.

Ein Wertschätzungsbeitrag für die LeiterInnen der Workshops u.a. für ihre Zeit und Energie ist erwünscht.

Ein Teil der Einnahmen geht als Raumspende an United Creations.
 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu sascha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.