Dienstags Abend in Wien, 11.Bezirk

Dienstags Abend  in Wien, 11.Bezirk

  

 

Wo:

11.Bezirk, Nähe U3 Enkplatz

(Wegerklärung bei Anmeldung)

 

Wann:

dienstags 19:00-20:30  

  entfällt am 30.11.2021

 

Kosten:  

Für Yogaeinheiten gilt neuerdings eine freie Wahl des Kostenbeitrags

…bei allen anderen Angeboten steht das Preisspektrum dabei.

Für Menschen, die sich Fixpreise wünschen: € 10.- für die Zoom- Einzeleinheit (und  € 85.- für 10 Abende), für analoge Einheiten bitte 12.- pro Termin.   “Imagozellen”  bevorzugen es “auf Spendenbasis” ?  Zur Metapher der Imagozelle (bitte h-ie-r klicken)

 

“When I pay a price, I am a consumer. What changes if we – instead of just wanting to get away cheaply – give money to make things possible that we find important? When I contribute something, I take responsibility for its success.” (Heike Pourian)    

 

Aktuelle Termine findest du h-ie-r unter Aktuelles!

 

 

    Ihr Name

    Ihre Emailadresse

    Anmeldung

    Anmerkung / Fragen

    Ich aktzeptiere die AGB< /a> und bin über den Datenschutz< informiert.

    Schreib dich in den Newsletter ein (klick) für regelmäßige Erinnerungen oder melde dich zur Anmeldung am besten telefonisch (klick)

    Selbstorganisierte Gruppe “So-Sein” – mit Sascha Tscherni

    Einzelstunden und auch  “Selbstorganisierte Gruppen (klick!) ” (ab 5 TeilnehmerInnen) sind nach Absprache möglich.

    AGB

     

     

     

     

    3 Kommentare

    1. DANKE für deine wunder-volle art des lehrens und des seins!
      nachdem ich mich jahrelang dagegen gesträubt habe, durfte ich bei dir ent-decken, WIE schön es sein kann, gemeinsam mit anderen yoga zu machen … SO schön zu erleben, wie du auf leichte und wunderschöne art schaffst, so zu unterrichten, dass jedeR einzelne seinem eigenen rhythmus folgen kann, niemand unter- oder überfordert wird, raum zum sich-spüren ist und du dabei gleichzeitig noch yoga-hintergrundwissen in der perfekten dosis weitergibst * WOW *

    2. Seit vier Jahren mache ich jetzt Yoga bei Sascha. Ich kenne die Übungen und ich kenne Sascha. Man könnte sagen es ist immer das gleiche, aber das stimmt nicht. Die Art wie Sascha die Übungen anleitet, führt zu einem immer neuen Verstehen. Ein neues Verstehen des eigenen Körpers, nicht über den Kopf, sondern über das direkte Erlebnis der Asanas und der Entspannung danach. Und dieses Verstehen macht alles jedes Mal wieder Neu. Ich kenne die Übungen, ich kenne Sascha und ich lerne mich selbst jedes Mal wieder neu kennen. Danke Sascha für diese wunderbare Begleitung!

    3. Ich bin zufällig, dank einen gutscheins, zu Saschas yoga gekommen und ich bin froh darüber! Die gedanken während die stunde freien lauf lassen und auf den eigenen atem zu konzentrieren ist befreiend!

    Trackbacks/Pingbacks

    1. Wo sind Oasen lebendiger Stille? | so-sein - […] Yoga – Wien / Umgebung […]
    2. Neue Räume, Start-Angebote bis 6.1.2017 | so-sein - […] Yoga – Wien / Umgebung […]
    3. Die Überwindung des „Wenn-danns“ | so-sein - […] Yoga – Wien / Umgebung […]
    4. Gutscheine - Weihnachtsaktion | so-sein - […] Yoga – Wien / Umgebung […]
    5. "Authentic So-Sein" - 2018 als Gesamtpaket | so-sein - […] Yoga – Wien / Umgebung […]

    Schreibe einen Kommentar zu Markus Spitzer Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.